FANDOM


In Paper Mario und Paper Mario 2 gibt Gumbrina bzw. Gumbario zu allem Kommentare ab. Hier ist eine Liste der Kommentare der Orte des 1. Kapitels aus Paper Mario 2.

FeuertalBearbeiten

Feuertal Weg 1:

Das ist das Feuertal.

Es liegt weit östlich von Rohlingen in den Bergen. Hier ist es das ganze Jahr über warm und angenehm... Und dann diese Natur!

Wusstest du, dass manchmal Items von den Bäumen fallen, wenn du dagegen schlägst? Vielleicht solltest du es gelegentlich ausprobieren...

Feuertal Weg 2:

Das ist das Feuertal.

Die Landschaft ist hübsch, aber hüte dich vor den Gumbas! Und achte darauf, das du genug KP und BP hast, wenn es zum Kampf kommt. Drücke Z, um deine KP und BP zu überprüfen.

Das Wasser aus dem Fluss macht die Luft richtig kühl und angenehm... Übrigens, hast schon die Gebüsche in dieser Gegend untersucht? Manchmal ist etwas darin versteckt. Du kannst sie mit A untersuchen.

BlütenweilerBearbeiten

Blütenweiler Westteil:

Wir sind in Blütenweiler. Es ist warm, die Vögel singen... Was für ein Dorf!

Wenn du möchtest, kannst du im Toad-Haus ausruhen. Oder neue Items kaufen. Noch etwas... im Fluss leben fiese Kreaturen, deshalb ist Baden verboten.

Blütenweiler Ostteil:

Wir sind in Blütenweiler.

Die Koopas wirken alle etwas bequem... Und man findet hier eine Menge einzigartige Charaktere. Man könnte sagen, alle verfügen über eine ausgeprägte Individualität. Man könnte auch sagen... Aber das sage ich jetzt nicht!

GeröllburgBearbeiten

Weg zur Geröllburg 1:

Das ist also der Weg zum Geröllberg. Ein wenig düster, oder? Die Gegend wimmelt nur so von Gegnern. Wir sollten lieber vorsichtig sein.

1. Vorposten:

Ein Vorposten der Geröllburg. Alles, was ich hier sehe, sind zwei Pfeiler... Eigentlich ganz hübsch, aber wahrscheinlich auch ziemlich alt... Ungefähr 1000 Jahre alt, schätze ich mal. Wow! Eine echte Ruine!

Weg zur Geröllburg 2:

Das ist der Weg zur Geröllburg.

Irgendwie wird es immer schwüler, findest du nicht? Was ich sagen wollte...

Du musst nicht gegen jeden Gegner kämpfen, den du siehst. Wenn deine KP zu niedrig, kannst du auch fliehen. Das ist doch ganz klar!

2. Vorposten:

Ein Vorposten der Geröllburg. Alles, was ich hier sehe, sind zwei Pfeiler. Allerdings ist das Gebäude für Archäologen interessant. Also für Leute wie mich...

Weg zur Geröllburg 3:

Der Weg zur Geröllburg.

Der Eingang zur Geröllburg ist gleich da vorne. Da ist auch ein Herzblock! Dort kannst du deine KP und BP auffrischen.

Geröllburg:

Das ist die Geröllburg.

Und da vorne ist eine seltene Statue. Eigentlich mehr ein Steinblock... Ich habe übrigens schon mal etwas über diese Burg gelesen... früher sind die Dorfbewohner hierher geflohen, wenn Monster das Dorf angriffen... Jede noch so unbedeutende Ruine ist eben voller Geschichten.

Keller der Geröllburg:

Der Keller der Geröllburg. Mir ist kalt. Das liegt bestimmt an diesem Wasser. Und die Luft ist kalt, es ist dunkel und es ist eng. Schön ist es hier nicht.

Rechter Weg des Kellers der Geröllburg:

Der Keller der Geröllburg riecht ziemlich muffig... Und ich rieche noch etwas. Ob das wohl der Geruch der Fuzzys ist?

Sonnenschlüssel-Raum:

Der Keller der Geröllburg. Hier ist es ja schon wieder dunkel und feucht! Ich wünschte, wir könnten bald wieder die Sonne sehen!

Linker Weg des Kellers der Geröllburg:

Im Keller der Geröllburg wohnen viele Fuzzys.

Eben habe ich einen Fuzzy gesehen und dachte, es wäre ein Geist... Na ja, im Dunkeln kann ich nun mal nicht so gut sehen.

Mondschlüssel-Raum:

Der Keller der Geröllburg. Mir ist kalt. Das liegt bestimmt an diesem Wasser. Ich will nur schnell hier raus und frische Luft atmen.

Lohgards BurgBearbeiten

Eingang zu Lohgards Burg:

Der Eingang zu Lohgards Burg.

Gehen wir geradeaus, kommen wir zum Innenhof. Dort ist ein Speicherblock. Vielleicht solltest du zur Sicherheit speichern.

Innenhof von Lohgards Burg:

Der Innenhof von Lohgards Burg.

Anscheinend ist die Brücke zum Haupttor kaputt... man muss sagen, Lohgard wohnt wirklich in einer imposanten Burg. So groß... Und so unheimlich!

Eingangshalle von Lohgards Burg:

Die Eingangshalle der Burg. Die Skelette auf dem Boden sind ganz schön gruselig... So möchte ich nicht unbedingt enden.

Lass uns schnell weitergehen.

Verlieskammer von Lohgards Burg:

Ob das da hinten wohl die Verliese sind?

Schon wieder Skelette! Dazu dieser Staub und die modrige Luft... Wo sind wir hier nur gelandet? Örks...

Das ist doch unmöglich!

Empfangssaal von Lohgards Burg:

Der große Empfangssaal. Vermutlich war hier früher das Zentrum der Burg. Auf jeden Fall scheint die Burg voll von Fallen zu sein. Es wird nicht leicht werden, bis zu Lohgard vorzudringen. Wenn du nicht weiterweißt, dann hilft wahrscheinlich nur gründliches Nachdenken.

Treppenhaus von Lohgards Burg:

Wir sind in Lohgards Burg. Offensichtlich ist das hier das Treppenhaus. Ich frage mich nur, wer diese Burg gebaut haben mag? Ist das nicht interessant?

Verlies von Lohgards Burg:

Offensichtlich das Verlies.

Anscheinend ist es leer... Nur ein paar seltsame Schalter gibt es hier noch.

Übrigens... hast du schon gelernt, Koopios Panzer in der Luft anzuhalten? Der Panzer bleibt stehen, wenn du X gedrückt hältst. In der Zwischenzeit kannst du dich frei bewegen. Merk dir das gut!

Kammer:

Ein unheimliches Zimmer... Hier gibt es bestimmt auch irgendein finsteres Geheimnis. Aber dann... In dieser Burg sind alle Zimmer irgendwie unheimlich, oder?

Geheimraum:

Ein versteckter Raum! Hättest du gedacht, dass es hier Geheimträume gibt? Ganz schön gut versteckt... Aber das haben Geheimräume wohl an sich, oder?

2. Treppenhaus von Lohgards Burg:

Wir sind in Lohgards Burg. Das hier ist anscheinend auch ein Treppenhaus. Da liegen ja schon wieder überall diese Skelette herum... Und man kann nie wissen, welches von den Skeletten als nächstes angreift. Wenn du übrigens den grünen Block benutzen willst, kann dir Koopio sicher helfen.

Schatzkammer von Lohgards Burg:

Die Schatzkammer von Lohgards Burg.

Nagerine hat hier wohl etwas gesucht... Und vielleicht sind ja noch Schätze übrig?

Nebenzimmer in Lohgards Burg:

Wir sind in Lohgards Burg. Die Tür auf der rechten Seite liegt etwas hoch, oder? Ob man hier wohl einen Block benutzen kann? Ich glaube, dass ist wieder ein Fall für Koopio...

Burgturm von Lohgards Burg:

Mario, schau mal!

Ich kann mit meiner Hand fast den Himmel berühren! Wenn ich von hier aus auf die Landschaft hinabsehe... Mir wird ganz schwindelig!

Lohgards Gemächer:

Hier sind wir in Lohgards Gemächern.

Das hier ist wohl der höchste Raum in der ganzen Burg. Aber wohin mag Lohgard wohl verschwunden sein?

... Vielleicht will ich das gar nicht so genau wissen!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki