FANDOM


O'Klock
Englischer Name: O'Chunk
O'klock.png
Voll auf die Klocke!
Erster Auftritt Super Paper Mario
Spezies Keine vergleichbar
Verbindung (en) Graf Knickwitz, ff.
Erzfeind Mario, Bowser
Letzter Auftritt Super Paper Mario


O'Klock ist einer der Schergen von Graf Knickwitz. Er hat viele Muskeln, aber (sehr) wenig Intelligenz, was man immer wieder im Laufe des Spieles bemerkt. Tippi hat dazu mal gesagt: "Jemand muss ein Verfahren entwickelt haben, mit dem man Dummheit stapeln kann."


Super Paper MarioBearbeiten

Kapitel 1Bearbeiten

Er tritt zum ersten Mal in Kapitel 1-3 Mario im Kampf gegenüber, wo er noch etwas Schwierigkeiten machen könnte. Entweder greift er sich Mario, schleudert ihn durch den Bildschirm und vollführt nebenher einen Freudentanz, oder er springt auf ihn. Auch in Kapitel 5 taucht er auf. Unter anderem mit Dimenzio! Doch im 2. Auftritt hatte Dimenzio O'Klock mit einem Wasnblatt verpflanzt.

Kapitel 8Bearbeiten

Am Ende von Kapitel 8-1 kämpft Bowser freiwillig gegen ihn. Er ist schneller und stärker als zuvor, doch mithilfe von Bowsers Flammenatem sollte man ihn trotzdem leicht besiegen können. Am Ende hält er die enstürzende Decke, um Mario, Luigi, Peach und Bowser die Flucht ermöglichen zu können. Bowser kommt ihm kurzerhand zur Unterstützung, und ist somit für die Folgekapitel nicht mehr einwechselbar.

Nach der Story ist er neben der ersten Herzsäule von Flipstadt!!Bearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Einer seiner Standartsprüche ist: "Voll auf die Klocke".
  • O'Klock war früher mal Kommandant einer Armee von über tausend Kriegern, wurde jedoch von nur einem Mitglied verraten und von seinen Feinden besiegt, wonach er sich wohl Graf Knickwitz angeschlossen hat. Dies erfährt man im Café von Flopstadt als eine der ersten Geschichten, die der Barkeeper erzählt.


Bosewichte in Super Paper Mario

O'Klock
Mimi
Dimenzio
Meister L
Nastasia
Graf Knickwitz
O'klock.png
Mimi.png
Dimenzio Image.png
Mr. L.png
Nastasia.png
Graf Knickwitz.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki