FANDOM


Mario Paper wird abgeleitet von Mario RPG. Mario RPG fasst eine Reihe von Computer-Rollenspielen zusammen, die der Super-Mario-Serie von Nintendo entstammen. Die Bezeichnung Mario RPG geht auf die japanischen Titel der Spiele zurück. Die Titel der Spiele in westlichen Regionen sind weniger einheitlich aufgebaut.

Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars Bearbeiten

Mit Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars erschien 1996 das erste Mario-Rollenspiel auf dem Super Nintendo (SNES).[1] Es handelte sich dabei um eine gemeinsame Entwicklung von Squaresoft (heute Square Enix) und Nintendo. Super Mario RPG erschien ausschließlich in Japan und Nordamerika. Das Spiel hat den SA-1-Chip integriert, der es unterbindet, dass man das Modul auf einer PAL-Konsole spielt. Selbst mit dem "Fire Adasxjijcljcljlsdclx lmdlm clmkmnkmkc n vnkfnvknmklnmklnmclvnm vnkln kcnkn cklkn nnvel nicht 100%, es wird daher eine USA-Konsole empfohlen. Das Spiel ist nun auch in Europa auf der Virtual Console für Wii erhältlich (für 900 so genannte Wii Points, welche man für Geld erwerben oder durch Sternen-Punkte, die Nintendo-Hardware und -Spielen beiliegen, eintauschen kann.)

Paper Mario Bearbeiten

Paper Mario erschien 2000 in Japan (dort als Mario Story) und 2001 in Nordamerika und Europa für das Nintendo 64.[2] Paper Mario wurde ausschließlich von Nintendos Entwicklerteam Intelligent Systems entwickelt und nicht zusammen mit Squaresoft. Ursprünglich sollte das Spiel sogar Super Mario RPG 2 heißen – dies war aber nicht möglich, da Squaresoft ebenfalls Rechte an Super Mario RPG hält.

Das Besondere an Paper Mario ist sein Grafikstil. Charaktere und Gegenstände sind bewusst zweidimensional gehalten, um sie wie aus Papier ausgeschnitten aussehen zu lassen. Da die Spielewelt aber dreidimensional ist, kommt dieser Effekt besonders zur Geltung.

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor Bearbeiten

Siehe Hauptartikel: Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (englischsprachiger Titel: Paper Mario: The Thousand-Year Door, japanischer Titel: Paper Mario RPG) erschien 2004 für den Nintendo GameCube.[3]

Super Paper Mario Bearbeiten

Unter dem Namen Super Paper Mario erschien im April 2007 in Japan und den USA, sowie am 14. September 2007 in Europa, ebenfalls ein Ableger für Wii. Es handelt sich dabei jedoch um ein klassisches Jump ’n’ run mit nur wenigen RPG-Elementen, welches nur den Grafikstil der Paper-Mario-Rollenspiele übernimmt, und wird daher im Hauptartikel zu Super Mario behandelt.

Mario & Luigi Bearbeiten

Im November 2003 erschien mit Mario & Luigi: Superstar Saga (japanischer Titel: Mario & Luigi RPG) das zu der Zeit dritte Spiel der Rollenspiel-Reihe mit Mario für Game Boy Advance. Entwickelt werden die Mario-&-Luigi-Spiele von AlphaDream.[4]

Ein Botschaftler vom Nachbarland Bohnenland wird im Pilz-Königreich empfangen, der sich allerdings als Betrüger entpuppt. Es stellt sich heraus, das es die Hexe Lugmilla ist, die die Stimme von Prinzessin Peach stiehlt und sie gegen eine Bombigen Stimme austauscht. Als Mario und Luigi im Pilz-Palast die Sache überprüften, taucht Bowser auf, Mario und Luigis Erzfeind. Eigentlich wollte er Peach entführen, doch ihre Stimme ist eine Gefahr für seine Festung. Daher beschließt er, Mario in seine Armee aufzunehmen um die Stimme der Prinzessin wieder zurück zu holen. Durch Missverständnisse muss auch Luigi mit nach Bohnenland.

Der direkte Nachfolger Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit (englischsprachiger Titel Mario & Luigi: Partners in Time, japanischer Titel Mario & Luigi RPG 2x2) erschien Ende 2005 in Japan und Nordamerika und Januar 2006 in Europa für Nintendo DS.[5]

Prinzessin Peach probierte Prof. I. Gidds neue Zeitmaschine um ihr jüngeres Ich zu besuchen. Als die Zeitmaschine wieder auftaucht, allerdings ohne die Prinzessin machen sich Mario und Luigi auf die Suche nach ihr. Ein sogenannter Zeitstrudel taucht im Garten des Palastes auf, der Personen wieder in die Vergangenheit führt. Mario und Luigi benutzen ihn, um die Prinzessin zu retten. In der Vergangenheit angekommen, stellt sich heraus, das Shroobs, giftpilzähnliche Aliens, das ganze Königreich tyrannisieren. Nach ein paar Toleranzen treffen Mario und Luigi auf ihre jüngere Versionen Baby Mario und Baby Luigi. Gemeinsam machen sie sich auf, die Shroobs zu vertreiben.

Ein weiterer Nachfolger taucht unter dem Namen Mario & Luigi: Abenteuer Bowser auf (japanischer Titel Mario & Luigi RPG 3). Es ist in Japan am 12. Februar 2009 für den Nintendo DS erschienen.[6][7] Das Amerika-Release fand am 14. September 2009 statt.[8] In Europa ist es seit dem 9. Oktober 2009 erhältlich.[9]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.mobygames.com/game/super-mario-rpg-legend-of-the-seven-stars
  2. http://www.mobygames.com/game/paper-mario
  3. http://www.mobygames.com/game/paper-mario-the-thousand-year-door
  4. http://www.mobygames.com/game/mario-luigi-superstar-saga
  5. http://www.mobygames.com/game/mario-luigi-partners-in-time
  6. http://www.1up.com/do/newsStory?cId=3170306
  7. http://www.nintendo.co.jp/n10/conference2008fall/mov/ds.html?n10
  8. http://www.amazon.com/Mario-Luigi-Bowsers-Inside-Nintendo-DS/dp/B001TOQ8WU/
  9. http://www.amazon.de/Nintendo-Mario-Luigi-Abenteuer-Bowser/dp/B002NEGK28/

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki