FANDOM



Ort zuvor:
Katakomben
Ort aus Paper Mario 2
Paper Mario 2: Kapitel 2
Ort danach:
Aeronas Villa



Ort zuvor:
Aeronas Villa
Ort aus Paper Mario 2
Paper Mario 2: Kapitel 2
Ort danach:
Aeronas Villa


Orte in PM 2

Prolog Bearbeiten

Kapitel 1 Bearbeiten

Kapitel 2 Bearbeiten

Kapitel 3 Bearbeiten

Kapitel 4 Bearbeiten

Kapitel 5 Bearbeiten

Kapitel 6 Bearbeiten

Kapitel 7 Bearbeiten

Kapitel 8 Bearbeiten

Wunderwald
Wunderwald.jpg
Nächster Ort: Großer Baum


Gegner: Piranha-Pflanze

Stratox
Kirk
Einmalig:
Brunhilda
Roberta
Barbara

Erschienen in: Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

Der Wunderwald ist ein gar mysteriöser Ort, wo die Gesetzte von Farben ausgeschaltet wurden, denn der Wunderwald ist von Grund auf in schwarz und weiß gehalten, und kaum ein bunter Felck ist dort zu finden, bis auf den Boden, der ein wenig in grün bis blau schimmert. Inmitten dieses Gehölzes leben unter anderem die Bubus, im Großen Baum, eine Art Festung der Bubus. Zudem ist der aus dem Showbusiness ausgestiegene Musicalstar Madame Aerona hier zu finden, die sich mitten im Wunderwald angesiedelt hat und ihre Villa dort errichtet, die ein wenig Farbe in die graue Welt bringt. Allerdings leben nicht nur gutartige Wesen im Wunderwald, sondern auch Gegner von Mario und vor allem den Bubus, die Piranha-Pflanzen, die Kirke und die Stratoxe. Doch um sich vor diesen zu schützen, wurde den Bubus einst der Große Baum geschenkt, um dort zuflucht zu finden.

Wunderwald - Der Weg zu Aeronas Villa Bearbeiten

Nachdem Mario durch die graue Röhre von den Katakomben aus zum Wunderwald gekommen ist, findet er sich auf einer Waldlichtung wieder. Geschwind schaut er sich ein wenig um und nimmt den einzigen verfügbaren Weg und kommt in einen Bereich, wo er auf das Schattentrio trifft, bestehend aus Brunhilda, die Anführerin, Roberta und Barbara. Alle drei, oder eher gesagt, nur Brunhilda und Barbara sind in einen Streit verwickelt, den Mario rein zufällig mit anhören muss. Streitthema ist eine Collier, welche Barbara versucht hat vor ihrer Schwester zu verstecken. Natürlich nimmt Brunhilda ihr es sofort ab, und ignoriert kontinuierlich Roberta, die versucht, darauf hinzuweisen, dass Mario anwesend ist, auf den die drei angesetzt worden sind. Nach diesem Streit hat Mario die Möglichkeit in den nächsten Bereich weiter zu gehen, in dem er auch schon im Hintergrund den Großen Baum sehen kann. Sofort hüpft der Klempner in die Röhre hinein und begibt sich zu dem Großen Baum. Vor dem Baum angekommen sagt Bubulio Mario, dass die rote, sehr sicher aussehende Tür bei seiner Abreise noch nicht da war, und auch sagt er, dass sie den Geheimgang benutzen könnten, jedoch ist dieser reichlich gut versteckt und ein wenig Wind ist nun von Nöten. Und schon sind die drei auf dem Weg, um Aerona zu holen, die gewiss mit ihrer Fähigkeit, Wind zu erzeugen, Abhilfe schaffen kann. Sobald die drei den Großen Baum verlassen, wird eine Szene eingeblendet, wo Aerona schmerzlich feststellt, dass ihre Collier, welche nun im Besitz des Schattentrios ist, weg ist. Weiter geht es nun mit Mario, der sich seinen Weg zurück bahnt, hinein in den nächsten Bereich. Mario sollte nun bis ganz ans Ende gehen und auf die untere Ecke zusteuern, wo er einen Geheimgang findet, der ihn ein wenig in den Hintergrund, auf die Baumstümpfe, befördert, wo er übrigens noch einen Orden finden kann, wenn er ein wenig herum springt. Jedoch sollte sein Hauptaugenmerk auf den blauen Schalter fallen, den er aktiviert und mittels der Röhre zum Flugfeld kommt, wo er sich in einen Papierflieger verwandelt und auf die obere Ebene fliegt. Im nun folgenden Bereich kann er schon Aeronas Villa erblicken und um nun noch durch den Zaun zu kommen, muss er sich nur platt machen und an einer etwas breiteren Stelle sich hindurch zwängen. Jetzt nur noch in die Röhre und schon ist er bei Aeronas Villa.

Wunderwald - Aeronas Villa Bearbeiten


Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Ort Wunderwald. Für nähere Informationen zu dem Ort Aeronas Villa, der in diesem Gebiet liegt, siehe Aeronas Villa.


Wunderwald - Auftritt des Schattentrios Bearbeiten

Aeronas Villa.jpg

Der letzte Bereich des Wunderwaldes mit Aeronas Villa im Hintergrund.

Nachdem die drei Aeronas Villa wieder verlassen haben, wird kurz das Schattentrio eingeblendet, die sich endlich mit ihrer eigentlichen Aufgabe befassen: Mario fangen. Dazu schauen sie sich einmal das Phantombild an und müssen feststellen, dass Mario bereits an ihnen vorbei gegangen ist. Brunhilda schiebt die komplette Schuld auf Barbara, die wegen der Collier nur Ärger gemacht hatte, und sie sagt ihr, dass sie sich überlegt hatte, ihr die Kette zurück zu geben, das aber jetzt doch bleiben lässt, und sie behält. Danach ist Mario wieder am Zug, der sich nun seinen Weg zurück zum Bereich bahnen sollte, wo er zum ersten Mal auf das Schattentrio getroffen ist. Und siehe da, sie registrieren dieses mal Mario und er will natürlich die Collier zurück haben, jedoch lassen es die drei Schatten auf einen Kampf ankommen.

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Ort Wunderwald. Für nähere Informationen zu dem Zwischenkampf, der dort stattfindet, siehe Schattentrio.


Nach gewonnem Kampf lassen die drei die Halskette während ihrer Flucht fallen und Mario kann sich auf den Weg zurück zu Aeronas Villa machen.

Wunderwald - Zugang zum Großen Baum Bearbeiten


Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Ort Wunderwals. Für nähere Informationen zu dem Ort Aeronas Villa, der in diesem Gebiet liegt, siehe Aeronas Villa.



Nach dem zweiten Besuch bei Aerona, die sich indes auch Marios Team angeschlossen hat, macht sich die Gruppe auf den Weg zurück zum Großen Baum. Dort angekommen, sollte Mario mit Aerona auf die Wurzel gehen, wo er zuvor mit Bubulio gestanden hat, und die Fähigkeit seiner neuen Partnerin gekonnt einsetzten. Und wie nichts fliegt die Abdeckung fort und Bubulio kann sich durch das kleine Loch Zugang zum Großen Baum verschaffen und Mario die Haupttür, für normal großen Leute, öffnen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki